Beamer des StarBoards zeigt nur Desktop-Hintergrund, sonst keine Symbole

Ursache: Grafikkarte ist auf “Anzeige erweitert” eingestellt. Bei der Bedienung des Notebooks wurde bewusst oder irrtümlich statt “Duplizieren des Bildschirmes” die Anzeigenerweiterung eingestellt. Wenn Sie die Maus an den linken oder rechten Bildschirmrand des Notebooks bewegen, ist dieser dann am StarBoard sichtbar.

Lösung: Navigieren Sie in der Systemsteuerung unter “Darstellung und Anpassung” auf “Bildschirmauflösung anpassen” und wählen Sie unter dem Punkt “Mehrere Anzeien” den Punkt “Diese Anzeige duplizieren” aus.