Outlook 2007 lässt sich nicht mehr öffnen, das Postfach ist beschädigt

Problem: Outlook 2007 lässt sich nicht mehr öffnen und liefert die Fehlermeldung, dass das Postfach beschädigt ist.

Lösung: Das Problem kann durch Ausführen des Programmes Scanpst.exe gelöst werden. Das Programm befindet sich meistens im Office12 Order. Starten Sie das Programm foldendermaßen:

Klicken Sie im Menü Start auf Ausführen. Geben Sie im Feld Öffnen folgendes ein: C:\Programme\Microsoft Office\Office12\ScanPST.exe und klicken sie auf OK

Dieser Vorgang kann, je nach Größe des Postfaches und der Rechnergeschwindigkeit mehrere Stunden laufen.

Gutes Gelingen!

Ihr Klaus Priller